Single Sensor Studies @ Interaktion und Raum

---

A documentation of student projects from the class Single Sensor Studies can be found on the Digital Media website.


Information

B201
Bild-Klang-Raum
Dienstag 10.00 to 14.00 Uhr
Raum 2.11.070

Assignment

Single Sensor Studies
One Input, One Output and Something in Between

Menschen sind komplexe Lebewesen. Allein auf sensorischer Ebene sind wir mit einer Reihe komplex interagierender Apparaten ausgestattet: Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Tasten. Allerdings muss man feststellen, dass die erfolgreichsten ( 60% der Biomasse aller Lebewesen auf der Erde sind Einzeller ) Lebewesen auf unserem Planeten, die Einzeller, oft nur einem einzigen Sensor besitzen.

Inspiriert, aber nicht geleitet, durch diese Beobachtung wollen wir uns mit Objekten beschäftigen, die wir mit nur einem Sensor konstruieren. In der Simplizität unserer Objekte soll ihre Stärke liegen. Ein Objekt soll jeweils eine der folgenden drei Eigenschaften erfüllen:

  1. Es kann durch Reduktion und/oder Verschiebung unseres Sensoriums die Aufmerksamkeit auf ›ungesehen‹ Dinge lenken.
  2. Es kann durch einfache Interaktionen neue Situationen schaffen und so Altbekanntes umdeuten.
  3. Es kann uns helfen unsere Umwelt mit anderen Augen zu ›sehen‹.

Macht es spielerisch, macht es lustig, macht es explorativ, macht es ästhetisch, macht es politisch, macht es psychologisch, macht es gut.

Keywords

  • Hackability
  • Physical Computing
  • Arduino.cc
  • Processing.org
  • Computer Vision

Schedule

  • Week 01 - 13.10.2009 (42) - Einführung.
  • Week 02 - 20.10.2009 (43)
  • Week 03 - 27.10.2009 (44) - Präsentation der Aufgabe "Sensor Recherche".
  • Week 04 - 03.11.2009 (45) - Vorstellung von zwei Projektideen.
  • Week 05 - 10.11.2009 (46)
  • Week 06 - 17.11.2009 (47) - Abschluss Konzeptphase
  • Week 07 - 24.11.2009 (48)
  • Week 08 - 01.12.2009 (49)
  • Week 09 - 08.12.2009 (50)
  • Week 10 - 15.12.2009 (51)
  • Week 11 - 05.01.2010 (01)
  • Week 12 - 12.01.2010 (02)
  • Week 13 - 19.01.2010 (03)
  • Week 14 - 26.01.2010 (04) - Objekte sind fertig. Beginn der Dokumentation.
  • Week 15 - 02.02.2010 (05)
  • Week 16 - 06.02.2010 (XX) - Hochschultage

Links

Teilnehmer

  1. Malte <buttjer@webenvision.de>
  2. Philip <houly.houly@gmail.com>
  3. David <davinitiv@gmail.com> // <david.friedrich@lg-bs.de>
  4. Mathias <takahami@gmail.com>
  5. Adrian <a.block@hfk-bremen.de>
  6. Florian <fbier@tzi.de>
  7. Nikolaas <Nikolaas.Steenbergen@online.de>
  8. Nikkel <nikkel.blaase@gmx.de>
  9. Andreas <patho@tzi.de>

Sensoren

Ein Sammlung verschiedener Sensoren.

Printed Circuit Board

Ein beitrag zum herstellen von Printed Circuit Boards.

Relevant Feeds

Delicious Tag 'hfkbremen_single-sensor-studies'

<rss>http://feeds.delicious.com/v2/rss/tag/hfkbremen_single-sensor-studies%7Ccharset=UTF-8%7Cshort%7Cdate%7Cmax=50</rss>

Tumblr Feed 'single-sensor-studies'

<rss>http://single-sensor-studies.tumblr.com/rss%7Ccharset=UTF-8%7Cshort%7Cdate%7Cmax=50</rss>